Home

Das Fortbildungsangebot im Detail

Das Buch Jona. Eine Ganzschrift im Religionsunterricht lesen

Eine religionspädagogische Fortbildungsreihe im Rahmen der Relilab-Impulse von 16.00 bis 17.00 Uhr

Jona geht (nachdem er sich zunächst geweigert hat) nach Ninive, um der Großstadt in einer Art "paradoxen Intervention" den Untergang anzukündigen. Zu seiner Überraschung ändern die Niniviten ihr böses Leben. Da lässt Gott Gnade walten. Weil sich die Menschen von Ninive aber nicht zu seinem Gott bekehren, ist der Prophet unzufrieden: "Sie glauben doch gar nicht an dich!" Hinter der vermeintlichen Kindergeschichte vom Walfisch steckt eine sehr moderne Frage: Will Gott, dass wir an ihn glauben? Oder ist es genug, wenn wir aufhören, das Böse zu tun?

Referent / Leitung
Horst Heller

Anmeldung
für Lehrpersonen im Saarland


Anmeldung für Lehrpersonen in RLP:

EFWI Nummer: 22EA550034 www.evewa.bildung-rp.de

Einwahldaten in die Zoom-Konferenz
Bitte klicken Sie auf den folgenden Link:
https://t1p.de/Relilab-Impuls
Manuelle Einwahl
Meeting-ID: 697 9614 1267
Kenncode: 164424